Jungjournalisten zur Zeitungsdebatte "Die Printindustrie hasst sich selbst"

Sie träumen davon, Reportagen für große Zeitungen oder Magazine zu schreiben, nutzen das gedruckte Papier selbst aber nur selten: Schülerinnen und Schüler der Deutschen Journalistenschule beschreiben, wie sie die Zukunft der Zeitung sehen - oder sich die Zeitung der Zukunft wünschen.
Sonja Salzburger: Eine Tageszeitung? Nur für eine längere Zugfahrt

Sonja Salzburger: Eine Tageszeitung? Nur für eine längere Zugfahrt

Michel Penke: Nachrichten konsumiere ich nur digital - und kostenlos

Michel Penke: Nachrichten konsumiere ich nur digital - und kostenlos

Marieke Reimann: Der Journalist muss Marke werden

Marieke Reimann: Der Journalist muss Marke werden

Aimen Abdulaziz-Said: Journalisten suhlen sich in Selbstmitleid

Aimen Abdulaziz-Said: Journalisten suhlen sich in Selbstmitleid

Philipp Woldin: Eine tägliche Wochenzeitung? Als iPad-Version? Vielleicht

Philipp Woldin: Eine tägliche Wochenzeitung? Als iPad-Version? Vielleicht

Fumiko Lipp: Lass Meinungsführer zu mir sprechen!

Fumiko Lipp: Lass Meinungsführer zu mir sprechen!

Hannes Vollmuth: Beim Frühstück wird ein Display leuchten

Hannes Vollmuth: Beim Frühstück wird ein Display leuchten

Mehr lesen über