Zeitungskrise "Abendzeitung" streicht drastisch Stellen

Text- und Bildredakteure, aber auch Grafiker: Bei der Münchner "Abendzeitung" müssen Mitarbeiter gehen. Ein Viertel der Stellen soll gestrichen werden. Grund: "wirtschaftliche Schwierigkeiten".
"Abendzeitung"-Chefredakteur Arno Makowsky: "Gewohnte Qualität" trotz Abbau?

"Abendzeitung"-Chefredakteur Arno Makowsky: "Gewohnte Qualität" trotz Abbau?

Foto: DDP / Abendzeitung
dan/ddp