Zensierte Agenturbilder Wenn der Stinkefinger einknickt

Die Selbstzensur der amerikanischen Fotoagentur AP nimmt absurde Ausmaße an. Jetzt hat der Nachrichtendienst Bilder einer Musikpreis-Trophäe gelöscht, die eine obszöne Geste zeigen. Auch vor Rockstar-Fotos wird gewarnt - und vor Picasso-Gemälden.
Von Daniel Haas