Zum Abgang von Roland Koch Auf der anderen Seite der Barrikade

Er hat den Kulturkampf der siebziger Jahre in die Gegenwart übertragen, wurde so zum Lieblingsfeind im einst "roten" Hessen und dann in ganz Deutschland. Roland Koch kann seinen historischen Partisanen-Auftrag jetzt mit Recht als erledigt ansehen - und souverän seinen Abgang machen.
Von Reinhard Mohr
Vertrackte Dialektik zwischen Revolution und Restauration: Wahlkämpfer Roland Koch

Vertrackte Dialektik zwischen Revolution und Restauration: Wahlkämpfer Roland Koch

Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
Mehr lesen über