Gleichberechtigung "Das Bild vom neuen Mann ist ein medialer Topos"

Noch immer herrscht ein Ungleichgewicht bei der Verteilung der sogenannten Care-Arbeit zwischen Mann und Frau - und die Wirtschaft profitiert. Die Coronakrise hat die Schieflage verstärkt, sagt ein Autorenpaar.
Ein Interview von Britta Schmeis
Frau mit Kind im Homeoffice: "Es gibt da die anekdotische und die statistische Realität"

Frau mit Kind im Homeoffice: "Es gibt da die anekdotische und die statistische Realität"

Foto:

MoMo Productions/ Getty Images

Foto: Oliver Kepka/ Verbrecher Verlag
Anzeige
Titel: Equal Care: Über Fürsorge und Demokratie
Herausgeber: Verbrecher
Seitenzahl: 160
Autor: Schnerring, Almut, Verlan, Sascha
Für 16,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
"Erwachsene vermitteln und leben vor, ob Fürsorglichkeit und Empathie als weibliche Eigenschaften gelten oder als menschliche."

Almut Schnerring

Mehr lesen über