Zur Ausgabe
Artikel 67 / 89
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Gummizelle im WDR

aus DER SPIEGEL 20/1988

Ronald Reagan knutscht sabbernd die glubschäugige Maggie Thatcher; die Königsfamilie als Monster-Kabinett - seit gut vier Jahren amüsiert sich das britische TV-Publikum über die bösen Sketche der satirischen Puppen-Show »Spitting Image«. Nun soll Albions Spottlust ein deutsches Nach-Spiel haben; der WDR will im Herbst eine Pilotsendung vorstellen. Kreativer Drahtzieher des (noch unbetitelten) Schaumstoff-Programms ist die Kölner TV-Produktionsfirma »Pro«. 30 Prominenten-Puppen sollen das Panoptikum bevölkern. Helmut Kohl ist dabei, Franz Josef Strauß und Beckenbauer. Die Angriffslust der Kölner Gummizelle wird sich aber in geziemenden Grenzen halten, wuchtige britische Breitseiten sind verpönt, »mit dieser Art von Humor«, sagt ein Macher, seien die Deutschen nicht zu erheitern. Schon gar nicht ihre Politiker.

Zur Ausgabe
Artikel 67 / 89
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.