Herzattacke Ephraim Kishon ist tot

Mit 80 Jahren ist am Samstag der israelische Schriftsteller Ephraim Kishon im schweizerischen Appenzell verstorben. Der Autor galt mit einer weltweiten Auflage von 43 Millionen Büchern als einer der meistgelesenen Satiriker überhaupt.