Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Horowitz - der begnadete Exzentriker

Scheu wie die Garbo, vergöttert wie Liszt, brillant wie kein anderer: Vladimir Horowitz, der »König der Pianisten«, hält erstmals seit 31 Jahren wieder hof in Europa. Mit eigenem Koch, Steinway-Flügel und Wasserentkeimer landete er in London, wo er in einem auch vom ZDF gesendeten Wohltätigkeitskonzert aufspielen soll.
aus DER SPIEGEL 20/1982
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel