Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

SPIEGEL-GESPRÄCH »Ich denke jeden Tag an Sex«

Der deutschstämmige US-Autor Kurt Vonnegut über das Älterwerden, das Pornographische an Kriegsfilmen und sein neues Buch »Zeitbeben«
Von Henryk M. Broder und Volker Hage
aus DER SPIEGEL 40/1998
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel