Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

KULTURPOLITIK »Ich kann nur hoffen«

Der iranische Schriftsteller Mahmud Doulatabadi ("Kelidar"), 58, der für einige Monate auf Einladung einer Hamburger Stiftung in Deutschland lebt, über die Mordserie an Kollegen und die Situation im Iran
aus DER SPIEGEL 9/1999
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel