Abrechnung mit Influencern »Die reinste Volksverblödung«

Die Wirtschaftspodcaster Wolfgang M. Schmitt und Ole Nymoen haben ein Buch über Influencer geschrieben. Hier erklären sie, warum der kalte Konsumkapitalismus der Instagram-Idole gefährlich ist.
Ein Interview von Laura Ewert
Influencerin bei der Arbeit: »Dreht sich nur um seinen Körper und lädt zur digitalen Interaktion ein«

Influencerin bei der Arbeit: »Dreht sich nur um seinen Körper und lädt zur digitalen Interaktion ein«

Foto: Dangubic, Dangubic / iStockphoto / Getty Images
Autoren Nymoen, Schmitt: »Die User lieben dieses betreute Leben«

Autoren Nymoen, Schmitt: »Die User lieben dieses betreute Leben«

Foto: Jürgen Bauer / Suhrkamp