Moderator Zamperoni über die Spaltung der USA "Die Gräben sind oft unüberbrückbar"

Die USA sind ein politisch tief zerrissenes Land – das erlebt der mit einer Amerikanerin verheiratete TV-Journalist Ingo Zamperoni auch in der eigenen Familie. Hier schildert er seine Beobachtungen.
Ein Interview von Arno Frank
"Tagesthemen"-Moderator Zamperoni: Schon als Kind fasziniert von den USA

"Tagesthemen"-Moderator Zamperoni: Schon als Kind fasziniert von den USA

Foto: 

Christian Spielmann / NDR

Und das sagt seine Familie...