Literaturauszeichnung International Booker Prize für Marieke Lucas Rijneveld

"Was man sät" heißt der Roman auf Deutsch: Der International Booker Prize, einer der wichtigsten internationalen Literaturpreise, geht in die Niederlande an Marieke Lucas Rijneveld und die Übersetzerin Michele Hutchison.
International Booker Prize für Marieke Lucas Rijneveld

International Booker Prize für Marieke Lucas Rijneveld

Foto: 

ANP JEROEN JUMELET / picture alliance / ANP

feb/dpa