Zur Ausgabe
Artikel 59 / 88
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

»Irrer Iwan« für Nato-Nostalgiker

aus DER SPIEGEL 32/1990

Kapitän Ramius macht sich selbständig: Im November 1984, als der Rest der Welt Gorbatschow noch für eine Wodka-Sorte hielt, liefert der bärtige Balte - Sean Connery mit melancholischem Charisma - ein sowjetisches Super-U-Boot dem amerikanischen Erzfeind aus. Nach dem Bestseller des waffensüchtigen Betonkopfs Tom Clancy drehte John McTiernan einen modisch coolen High-Tech-Thriller, der zwar von den gröbsten ideologischen Haßtiraden Clancys gereinigt ist, den Betrachter gleichwohl mit russischen Spezialitäten wie dem Navigationsmanöver »Irrer Iwan« traktiert: der ideale Film für Nato-Nostalgiker und Spät-Pennäler, die immer noch am liebsten Schiffe versenken.

Zur Ausgabe
Artikel 59 / 88
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel