Hofer Filmtage In dieser Radikalität steckt Hoffnung

Großes Thema bei den Hofer Filmtagen: Wieso läuft dem deutschen Film das Publikum davon? Mut für die Zukunft machten Nachwuchsfilme wie "Schwimmen", "Kahlschlag" oder "Glück ist was für Weicheier".
Szene aus "Schwimmen" von Luzie Loose

Szene aus "Schwimmen" von Luzie Loose

Foto: Hofer Filmtage
Szene aus "Kahlschlag" mit Florian Bartholomäi

Szene aus "Kahlschlag" mit Florian Bartholomäi

Foto: Hofer Filmtage
"Glück ist was für Weicheier" mit Ella Frey und Martin Wuttke

"Glück ist was für Weicheier" mit Ella Frey und Martin Wuttke

Foto: Walker+Worm Film GmbH/ Hofer Filmtage
"Schwimmen" mit Lisa Vicari und Stephanie Amarell

"Schwimmen" mit Lisa Vicari und Stephanie Amarell

Foto: Hofer Filmtage
Mehr lesen über