"Am Ende kommen Touristen" Auschwitz mit Aussicht

Wie lebt es sich im Schatten des Völkermords? In Robert Thalheims "Am Ende kommen Touristen" erlebt ein Zivi in der Gedenkstätte Auschwitz seine erste Liebe. Ein wundersam unaufgeregter Film über die Widersprüche des Erinnerns.