Antisemitismus-Vorwürfe FSK stoppt "Tal der Wölfe"-Film

Ausgerechnet am Holocaust-Gedenktag sollte der als antisemitisch kritisierte türkische Actionfilm "Tal der Wölfe - Palästina" in deutschen Kinos starten. Nach einem Einspruch der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft hat die Verleihfirma den Kinostart nun vorerst abgeblasen.
Szene aus "Tal der Wölfe - Palästina": "Antiamerikanisch, antiisraelisch, antisemitisch"

Szene aus "Tal der Wölfe - Palästina": "Antiamerikanisch, antiisraelisch, antisemitisch"

Foto: Pana Film
feb/dpa