Asghar Farhadi Iran verhindert Feier für Oscar-Preisträger

Das Regime in Teheran feiert den Oscar-Gewinn für "Nader und Simin" als Triumph über Israel - und verbietet dennoch eine Zeremonie für Regisseur Farhadi. Offenbar stören sich konservative Kräfte an den gesellschaftskritischen Themen des Films.
Regisseur Farhadi bei Oscar-Verleihung: Regime verweigert Genehmigung

Regisseur Farhadi bei Oscar-Verleihung: Regime verweigert Genehmigung

Foto: Joel Ryan/ AP
Fotostrecke

Iranisches Ehedrama: "Nader und Simin - eine Trennung"

Foto: Alamode Films
fdi/dapd
Mehr lesen über Verwandte Artikel