Auch das noch Ricky Martin wird Filmstar

In der heutigen Zeit reicht es nicht mehr, "nur" ein Popidol zu sein. Latino-Sexsymbol Ricky Martin rüstet sich daher für eine Zweitkarriere im Filmbusiness. Seine erste Rolle: ein puertoricanischer Revoluzzer...


Will auf die Leinwand: Popstar Martin
DPA

Will auf die Leinwand: Popstar Martin

Bisher ist jedoch alles nur Gerede. Der "New York Post" zufolge steht Popstar Ricky Martin ("She Bangs") derzeit in Verhandlungen für seine erste Rolle in einem Hollywood-Film. Wie die Zeitung berichtet, soll Martin den berühmten puertoricanischen Revolutionär Tavito del al Maza in dem politischen Thriller "The Assassination" verkörpern. Thema des Streifens: Das 1961 verübte, reale Attentat auf den Diktator der Dominikanischen Republik Rafael Trujillo.

Die Regie übernimmt Horror-Spezialist George A. Romero ("Night Of The Living Dead"), die Hauptrollen sollen ebenfalls prominent besetzt werden. Im Gespräch sind Ed Harris ("The Abyss"), James Coburn und Anthony Quinn. Gedreht werden soll bereits ab April in Puerto Rico. Sollte Martin wirklich mitmachen, wird er natürlich auch den Titelsong des Films singen und auf dem Soundtrack vertreten sein. Segnungen des Crossover-Effekts...



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.