Massentourismus in Gedenkstätten Sind Selfies im KZ okay?

Wie gedenken Menschen des Holocausts? Der Dokumentarfilm "Austerlitz" beobachtet die Besucher der KZ-Gedenkstätten Dachau und Sachsenhausen. Es sind 90 verblüffend aufwühlende Minuten.
Massentourismus in Gedenkstätten: Sind Selfies im KZ okay?

Massentourismus in Gedenkstätten: Sind Selfies im KZ okay?

Foto: dejavu-film
Dokumentarfilm "Austerlitz": Schrecken im Gesicht
Foto: dejavu-film
Fotostrecke

Dokumentarfilm "Austerlitz": Schrecken im Gesicht

"Austerlitz"