Bauerndoku Ackern für den geliebten Acker

Ein Schwabe will den Bauernhof seines Vaters übernehmen, aber der ziert sich - trotz Schulden und Knochenarbeit. Tobias Müllers "Sauacker" beschreibt den Überlebenskampf eines kleinen Hofes zwischen Tradition und Moderne.
Bauerndoku: Ackern für den geliebten Acker

Bauerndoku: Ackern für den geliebten Acker

Foto: Teichoskop
Bauerndoku "Sauacker": Schwäbelnd am Abgrund
Foto: Teichoskop
Fotostrecke

Bauerndoku "Sauacker": Schwäbelnd am Abgrund