"Before Sunset" Im Gespräch und aus der Welt

Vor neun Jahren schickte Regisseur Richard Linklater Ethan Hawke und Julie Delpy auf einen romantischen Spaziergang durch Wien. Jetzt hat er eine Wiederbegegnung der beiden inszeniert: Als melancholisches Nonstop-Gespräch frustrierter Mittdreißiger und als kluge Reflexion über das Verhältnis von Wirklichkeit und Sprache.
Von Daniel Haas