Pfeil nach rechts
Berlinale: Die Bären-Gewinner 2014
REUTERS

Fotostrecke

Berlinale: Die Bären-Gewinner 2014

Berlinale 2014 Goldener Bär für Film aus China

Der begehrte Hauptpreis auf der Berlinale ist vergeben: Der Goldene Bär geht an den chinesischen Krimi "Bai Ri Yan Huo" (Schwarze Kohle, dünnes Eis). Das deutsche Geschwisterpaar Anna und Dietrich Brüggemann gewinnt mit "Kreuzweg" einen Silbernen Bären für das beste Drehbuch.
cib/kha/dpa