Berlinale-Doku "Heimat ist ein Raum aus Zeit" Es war einmal in Deutschland

In "Heimat ist ein Raum aus Zeit" verliest Thomas Heise die eigene Familiengeschichte, von intimen Liebesbriefen bis zu Zeugnissen des Holocaust. Ein faszinierendes Hörspiel und ein zwingender Film zugleich.
Szene aus "Heimat ist ein Raum aus Zeit"

Szene aus "Heimat ist ein Raum aus Zeit"

Foto: Ma.ja.de/ Berlinale
Thomas Heise

Thomas Heise

Foto: Inge Zimmermann/ Berlinale
Berlinale 2019: Die lohnen sich!
Foto: Edition Salzgeber/ Berlinale
Fotostrecke

Berlinale 2019: Die lohnen sich!

Mehr lesen über