Berlinale Der Berlinalist

Regisseur Jochen Hick stellt seit Jahren seine Filme auf den Berliner Festspielen vor - eine unbezahlbare Starthilfe für den Kinoerfolg. Was also, wenn seine neue Dokumentation abgelehnt würde? Ein Tagebuch zwischen Hoffen und Bangen, von einer Berlinale zur nächsten.
Von Jochen Hick
Mehr lesen über