Regisseur Jafar Panahi Goldener Bär für die Meinungsfreiheit

Die Berlinale bleibt politisch: Der Goldene Bär für den iranischen Film "Taxi" des mit Berufsverbot belegten Regisseurs Jafar Panahi ist ein wichtiges Signal gegen die Beschränkung der Kunst.
Hana Saeidi, Nichte von Jafar Panahi: Tränen bei der Preisverleihung

Hana Saeidi, Nichte von Jafar Panahi: Tränen bei der Preisverleihung

Foto: AP/dpa
Mehr lesen über