Berlinale-Film von Terrence Malick Im Dolce-Vita-Wahn

Schauspieler auf Sinnsuche in der Scheinwelt von L.A.: Klingt wie Kino-Standard. Regie-Eigenbrötler Terrence Malick macht daraus jedoch in seinem Berlinale-Wettbewerbsfilm "Knight of Cups" einen bildgewaltigen Esoteriktrip mit Starbesetzung.