"Gnade" auf der Berlinale: Liebe zwischen Eisklötzen
Foto: Alamode Film
Fotostrecke

"Gnade" auf der Berlinale: Liebe zwischen Eisklötzen

Beziehungsdrama "Gnade" Pärchenglück, schockgefrostet

Tiefschwarze Nacht, leuchtende Herzen: Matthias Glasners Drama "Gnade", das auf der Berlinale kontroverse Reaktionen auslöste, erzählt von Schuld und Liebe in Norwegens Polarnacht. Ein großartiges Experiment - das leider in Vergebungs-Folklore versuppt.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel