"Birds of Passage": Traumbilder und Verbrechen
MFA
Fotostrecke

"Birds of Passage": Traumbilder und Verbrechen

Südamerikanisches Drogendrama Reichtum bringt den Untergang

In "Birds of Passage" steigt ein indigener Stamm in den Drogenhandel ein - und läutet damit sein eigenes Totenglöckchen. Ein Krimi-Drama zwischen Realität und Mythos, zwischen Scorsese und Ethno-Kino.
Von Ekkehard Knörer
"Birds of Passage": Traumbilder und Verbrechen
MFA
Fotostrecke

"Birds of Passage": Traumbilder und Verbrechen