Boxerdrama "The Fighter": Über den Kampf zum Spiel
Foto: Central Film
Fotostrecke

Boxerdrama "The Fighter": Über den Kampf zum Spiel

Boxerdrama "The Fighter" Zwei Oscar-Gewinner, ein Verlierer

Die Angstgegner sind ein Bruder, der cracksüchtig war, und eine Mutter, die mit Pfannen wirft: In dem preisgekrönten Boxerfilm "The Fighter" wird in der Familie genau so viel gekämpft wie im Ring. Trotz herausragender Schauspieler gelingt David O. Russell nur ein konventionelles Sportlerdrama.