Kino-Komödie "Broadway Therapy" Blitzkrieg auf der Besetzungscouch

30.000 Dollar für eine Liebesnacht - wenn sich die Prostituierte dafür einen neuen Job sucht: Diesen Deal bietet Regie-Veteran Peter Bogdanovich in "Broadway Therapy" an. Großes Verwirrspiel um käuflichen Sex.
Von Jörg Schöning
Kino-Komödie "Broadway Therapy": Blitzkrieg auf der Besetzungscouch

Kino-Komödie "Broadway Therapy": Blitzkrieg auf der Besetzungscouch

Foto: Wild Bunch
"Broadway Therapy": Turbulentes Verwirrspiel
Fotostrecke

"Broadway Therapy": Turbulentes Verwirrspiel

Foto: Wild Bunch
"Broadway Therapy"