Bukowski-Film "Factotum" Des Säufers schöne Seele

Das Leben ist ein langer, ruhiger (Alkohol-)Fluss: In seiner beschaulichen Romanverfilmung "Factotum" zeigt der norwegische Regisseur die sanfte Seite des harten Fäkal-Poeten Charles Bukowski - mit einem kolossalen Matt Dillon in der Hauptrolle.
Fotostrecke

Factotum: Traurige Trinker

Foto: PANDORA FILM