Bundeswehr-Drama "Mörderischer Frieden" Kuscheln im Kosovo

"Pearl Harbor" auf dem Balkan: Der junge Regisseur Rudolf Schweiger versucht in seinem Kinofilm "Mörderischer Frieden", den KFOR-Einsatz der Bundeswehr dramaturgisch aufzubereiten. Raus gekommen ist leider nur eine Bürgerkriegsschmonzette.