Cannes-Tagebuch Der Eklat bleibt aus

Skandalfilmer Gaspar Noé zeigte an der Croisette seine explizite Sex-Studie "Love". Jacques Audiard bereicherte den Wettbewerb mit seinem Flüchtlingsdrama "Dheepan".
Kein Eklat, trotz explizitem Sex: Gaspar Noés Cannes-Film "Love"

Kein Eklat, trotz explizitem Sex: Gaspar Noés Cannes-Film "Love"

Cannes Film Festival