Cannes Bannmeile für Filmsternchen

Das Filmfestival von Cannes will in diesem Jahr das bunte Treiben rund um die Croisette von den Stars fern halten.


Cannes - Die Festivalleitung hat für die diesjährige Veranstaltung vom 10. bis zum 21. Mai mit der Stadt eine "Bannmeile" von etwa eineinhalb Kilometern um den Filmpalast in Cannes vereinbart, teilte sie am Dienstag mit. Damit sollen "parasitäre Veranstaltungen", die keinen Bezug zum Film haben, "strikt kontrolliert" werden können, hieß es. Das Bürgermeisteramt wird alle Veranstaltungen innerhalb dieser "Bannmeile" genehmigen müssen. Das könnte dann auch Werbetermine mit Models treffen.



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.