Christian Petzolds "Toter Mann" Ein film noir im deutschen Fernsehen

Für sein Kinodebüt "Die innere Sicherheit" gewann Christian Petzold im vergangenen Jahr den Deutschen Filmpreis. "Toter Mann", der neue, fürs Fernsehen gedrehte Spielfilm des Nachwuchsregisseurs, zitiert den schwarzen Humor Hitchcocks ebenso wie die Filme der nouvelle vague.
Von Patricia Batlle