Coronakrise Filmfestival in Cannes im Mai abgesagt

Das Filmfest in Cannes gilt als das größte und glamouröseste der Welt - in diesem Mai wird es wegen der Coronakrise nicht stattfinden. Die Veranstalter prüfen nun unter anderem die Verlegung auf einen späteren Termin.
Dieses Jahr wäre er der erste schwarze Jurypräsident gewesen: US-Regisseur Spike Lee

Dieses Jahr wäre er der erste schwarze Jurypräsident gewesen: US-Regisseur Spike Lee

Foc Kan/ FilmMagic/ Getty Images
xvc/rtr
Mehr lesen über