"Der alte Affe Angst" Sex und die Seele

Wenn die Liebe nicht mehr hilft, schlägt die Stunde der Therapeuten. Scheitert das ebenfalls, wird es bizarr. Regisseur Oskar Roehler entwirft in seinem verstörenden Drama "Der alte Affe Angst" das Bild einer unheilvollen Beziehungswelt, aus der es kein Entrinnen gibt.
Von Oliver Hüttmann