"Der Bunker": Weit weg von der Welt
Bildstörung
Fotostrecke

"Der Bunker": Weit weg von der Welt

Schreckensszenario "Der Bunker" Ein Knödel war sein Schicksal

Eine Kleinfamilie, die in einem Bunker lebt. Ein Student, der nur seine Ruhe haben will. Und eine Wunde, die ein Wörtchen mitreden will: Selten ging es im deutschen Kino so gekonnt grotesk zu wie in "Der Bunker".
Na klar, acht Jahre alt und auf dem Weg ins Weiße Haus: Klaus (Daniel Fripan)

Na klar, acht Jahre alt und auf dem Weg ins Weiße Haus: Klaus (Daniel Fripan)

Bildstörung
Mal jovial, mal brutal: David Scheller spielt den Vater der Bunker-Familie

Mal jovial, mal brutal: David Scheller spielt den Vater der Bunker-Familie

Bildstörung
"Der Bunker"
Mehr lesen über