Deutscher Oscar-Kandidat "Zwei Leben" Der Feind in deiner Familie

Von den Nazis geraubt, von der Stasi missbraucht: "Zwei Leben" handelt von einer Norwegerin, die in die NS-Zuchtanstalt Lebensborn kam und später in DDR-Heimen aufwuchs. Der Film erzählt deutsche Geschichte als Psychothriller und ist zu Recht für den Auslands-Oscar vornominiert.
Deutscher Oscar-Kandidat "Zwei Leben": Der Feind in deiner Familie

Deutscher Oscar-Kandidat "Zwei Leben": Der Feind in deiner Familie

Foto: Farbfilm
Fotostrecke

"Zwei Leben": Fremd im eigenen Leben

Foto: Farbfilm