Deutscher Preis-Anwärter Generalprobe für die Oscar-Show

Noch kann er es nicht fassen - er ist in Hollywood: Der Berliner Jochen Alexander Freydank ist mit seinem Kurzfilm "Spielzeugland" für einen Oscar nominiert. Während um ihn herum die Kulisse für das Mega-Event aufgebaut wird, legt sich der frühere DDR-Bürger schon mal die passenden Dankesworte zurecht.
Mehr lesen über