Film über Organspenden Ein Herz und so viele Leben

Kein Rührstück und kein Krankenhausdrama: Katell Quillévérés herausragender Film "Die Lebenden reparieren" zeigt, wie eine Herztransplantation die Leben ganz unterschiedlicher Menschen aufwühlt.
"Die Lebenden reparieren": Hirn tot, Herz lebendig
Wild Bunch
Fotostrecke

"Die Lebenden reparieren": Hirn tot, Herz lebendig

Mehr lesen über