Flucht-Drama: Was wirklich zählt
Foto: Five Seven Films/ Henrik Peschel
Fotostrecke

Flucht-Drama: Was wirklich zählt

"Die letzten Tage des Parvis K." Auf der Suche nach der Tochter

Ein Iraner macht sich auf den Weg nach Europa. In "Die letzten Tage des Parvis K." erzählt Regisseur Henrik Peschel die Geschichte eines Flüchtlings, der nichts mehr zu verlieren hat.