Politisches Kino bei Dok.Leipzig Gegenwartsbewältigung

So wild und gegenwärtig kann das Kino sein: Bei Dok.Leipzig erklärt Werner Herzog Michail Gorbatschow seine Liebe, zweifelt Andreas Goldstein seinen Funktionärsvater an und bringen rechte YouTuber das Festival in Bedrängnis.
Werner Herzog (links) und Michail Gorbatschow in "Meeting Gorbachev"

Werner Herzog (links) und Michail Gorbatschow in "Meeting Gorbachev"

DOK Leipzig
"Der Funktionär"

"Der Funktionär"

DOK Leipzig
"The Trial"

"The Trial"

DOK Leipzig
"Lord of the Toys"

"Lord of the Toys"

DOK Leipzig