"Lord of the Toys" Umstrittener Film gewinnt Hauptpreis im deutschen Wettbewerb

Die Dok.Leipzig verleiht dem Dokumentarfilm "Lord of the Toys" die "Goldene Taube". Der Film porträtiert Dresdener YouTuber, die sich offen rassistisch, sexistisch und antisemitisch äußern und wird dafür kritisiert.
Dok.Leipzig

Dok.Leipzig

Foto: Sebastian Kahnert/ dpa
mal