Alzheimer-Doku "Vergiss mein nicht" Abschied vom Ich

Einfühlsames Porträt oder schwerer Eingriff in die Privatsphäre? In seinem Dokumentarfilm "Vergiss mein nicht" begleitet der Regisseur David Sieveking seine alzheimerkranke Mutter auf ihrer Reise in die Demenz.
Alzheimer-Doku "Vergiss mein nicht": Abschied vom Ich

Alzheimer-Doku "Vergiss mein nicht": Abschied vom Ich

Farbfilm
Alzheimer-Doku "Vergiss mein nicht": Reise in die Demenz
Farbfilm
Fotostrecke

Alzheimer-Doku "Vergiss mein nicht": Reise in die Demenz