"Die Fremde": Große Rolle für Sibel Kekilli
Sören Stache/ dpa
Fotostrecke

"Die Fremde": Große Rolle für Sibel Kekilli

Ehrenmord-Drama "Die Fremde" Schrecken, ganz ohne Schleier

Die monströse Geschichte eines Ehrenmordplans, aus intimer Perspektive erzählt: In "Die Fremde" wird eine junge Türkin von der eigenen, eigentlich gut integrierten Familie für vogelfrei erklärt. Der bedingungslose Film bietet Sibel Kekilli die zweite große Rolle ihres Lebens.