Ein Vierteljahr im Kino Kann mal jemand an die Zukunft denken?

Ein konservativer Geist weht durchs deutsche Kino: Die Filmförderungsanstalt spricht von Filmen wie die CSU von Flüchtlingen, und alle haben Angst vor einem digitalen EU-Binnenmarkt. So gefährdet man die Zukunft der Branche erst recht.
"Ein Hologramm für den König" von Tom Tykwer

"Ein Hologramm für den König" von Tom Tykwer

Foto: X Verleih
"Vor der Morgenröte" von Maria Schrader

"Vor der Morgenröte" von Maria Schrader

Foto: X Verleih
Französisches Feelgood-Movie "Ein Dorf sieht schwarz"

Französisches Feelgood-Movie "Ein Dorf sieht schwarz"

Foto: Prokino
Zum Autor
Foto: privat