"Der Hobbit" Tolkiens Erben klagen gegen digitale Vermarktung

"Moralisch fragwürdig": So bezeichnen die Erben des Autors J.R.R. Tolkien das digitale Marketing des Fantasyspektakels "Der Hobbit". Sie beschuldigen die Filmemacher des Vertragsbruchs - und ziehen deshalb jetzt mit einer millionenschweren Klage vor Gericht.
Fantasyfilm "Der Hobbit": Millionenschwere Merchandising-Maschinerie

Fantasyfilm "Der Hobbit": Millionenschwere Merchandising-Maschinerie

Foto: Warner Bros.
bos/dpa/dapd/Reuters
Mehr lesen über