Remake von "Fahrenheit 451": Eine digitale Dystopie
Foto: ddp images/ Capital Pictures
Fotostrecke

Remake von "Fahrenheit 451": Eine digitale Dystopie

Remake von "Fahrenheit 451" Wenn wieder Bücher brennen

Der Roman "Fahrenheit 451" imaginierte in den Fünfzigern ein totalitäres Amerika. Die filmische Neuauflage hat "Black Panther"-Star Michael B. Jordan zu bieten - und ist eine Parabel der Trump-Ära.
Remake von "Fahrenheit 451": Eine digitale Dystopie
Foto: ddp images/ Capital Pictures
Fotostrecke

Remake von "Fahrenheit 451": Eine digitale Dystopie